Deep Journaling

Deep Journaling ist eine einzigartige interdisziplinäre Synthese aus Poesietherapie, Positiver Psychologie,  Identifizierung sinnstiftender Erzählungen, Achtsamkeitspraxis und Embodiment-Tools.

Diese Methode ermöglicht nachhaltige und systematische Persönlichkeits- und Potentialentfaltung, da die heilsame Kraft des kreativen, intuitiven und expressiven Schreibens genutzt wird.

Deep Journaling bedeutet:

  • Selbstreflexion und Selbsterkenntnis auf tiefster Ebene
  • mit Stift und Papier das Leben gezielt zum Positiven zu verändern
  • "dem Gehirn das Glück beizubringen"
  • effektives Gedanken- und Emotionsmanagement
  • bewusst Autor*in der eigenen Biografie und der eigenen Entwicklung zu sein
  • das eigene Leben authentisch, sinnerfüllt und wertebasiert zu gestalten

Die Deep-Journaling-Methode kann Dir helfen, Klarheit und Struktur in Deine Gedanken und Gefühle zu bringen, Stress abzubauen, Emotionen zu verarbeiten und Deine persönliche Entwicklung zu fördern. 

Schreibend setzt Du Dich mit Dir und Deinen Themen, die Dich gerade beschäftigen, auseinander. Du verdichtest und vertiefst Deine Gedanken mithilfe verschiedener Tools, die Dir Deinen aktuellen Status spiegeln - wobei dieser sich bei regelmäßiger Anwendung kontinuierlich verändert. So entsteht ein fließender Prozess der Selbsterkenntnis auf Deinem Weg zur vollen Entfaltung Deiner Persönlichkeit.

Kontakt: mail@kerstinblume.de oder mobil: 0176 32360816

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.